Telefon

089/70009538

Beratungszeiten

täglich 8 - 19 Uhr

Auf diese Frage gibt es keine pauschale Antwort. Das ist abhängig davon, welche Fragestellung oder welches Problem vorliegt.

Ähnlich wie beim Zahnarztbesuch wegen einer kleinen Füllung, die schnell erledigt ist, reicht auch in der Stillberatung bei nur kleinen Problemen, eine kurze Beratung häufig aus.

Wenn das Problem umfänglicher ist, dauert es unter Umständen länger, wie zum Beispiel eine komplizierte Wurzelfüllung beim Zahnarzt.

Wovon hängt die Dauer der Stillberatung ab?

Bei umfänglichen Problemen, so wie zum Beispiel eine mangelnde Gewichtszunahme des Kindes, sind verschiedene Maßnahmen nötig:

  • eine ausführlich erhobene Anamnese von Mutter und Kind
  • eine Inspektion und Untersuchung der mütterlichen Brust
  • eine sorgfältige Untersuchung des Babys in Bezug auf Auffälligkeiten, welche das Stillen beeinflussen können
  • eine Mund- und Sauguntersuchung beim Baby
  • das Beobachten einer kompletten Stillmahlzeit

Von den Ergebnissen der aufgelisteten Punkten hängt dann ab, welche Maßnahmen ergriffen und empfohlen werden.

Wie lange dauert die Stillberatung im Durchschnitt?

In den meisten Fällen brauche ich für eine umfängliche Beratung 45-60 Minuten. Ein höherer Zeitbedarf ist nur in sehr seltenen Fällen notwendig. In der Regel reicht eine Beratungssitzung aus; eine mehrmalige telefonische Nachbetreuung ist bei mir inkludiert.

⇓ ❤ Gefällt Ihnen meine Arbeit? Dann würde ich mich sehr über ein schnelles 👍 Like bei Facebook, Twitter & Co. freuen! ❤

Lesenswerte Artikel

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.